Keine Plagiate

Professionelle Redenschreiber für Deine individuelle Rede. Jede Rede ist ein handgeschriebenes Unikat!

Zeitstoppuhr

Wir versprechen Dir, dass Du Deine Rede innerhalb von 5 Tagen nach Beantwortung aller Fragen erhältst.

Punktlandung

Dank des persönlichen Kontaktes zu Deinem Redenschreiber wird Deine Rede ein emotionaler Volltreffer.  

Fairsprochen

Deine Investition lohnt sich. Findest Du es anderswo leichter & günstiger, schenken wir Dir Deine Rede.

Taufrede

Die Taufrede ist etwas ganz Besonderes. Wenn die Eltern der Tradition folgen, ist der Täufling noch ein Baby. Vom jüngsten Mitglied der Gemeinschaft bis zur ältesten Generation sind bei diesem Fest in der Regel alle vertreten – mit ganz unterschiedlichen Ansichten und Erwartungen. Und Du fragst Dich für Deine Taufrede als Taufpate, Eltern oder Großeltern: Was sage ich, um allen gerecht zu werden? Und das ist gut so. Denn eine gewisse Empathie bedarf es, wenn Du nicht nur einfach daher reden magst, sondern angemessene Emotionen und glückliche Gesichter sehen möchtest. Eine ansprechende Mischung aus Glück und Segen, eine handvoll Glauben gepaart mit moderner Einstellung. Mit einer Taufrede kannst Du Werte schöpfen – lasse uns dabei gemeinsam aus dem Vollen schöpfen. 

Deine himmlische Taufrede

Die Kunst der Taufrede: Gesegnete Worte für das Taufkind, beste Wünsche für die Eltern und eine Ehrung an die Großeltern. Hier gilt es, eine alte Tradition sinnstiftend in die Moderne zu überführen.

Mit Deiner Taufrede solltest Du genau dieser Erwartung entsprechen. Ein Blick in die meist kurze Vergangenheit des Täuflings, seine aufregende Gegenwart und aussichtsreiche Zukunft – in der Taufrede begibst Du Dich auf eine Zeitreise. Nutze den Grund für die Taufe – verbinde Deine Geschichten mit segnenden Worten. Suche Dir die schönsten Erinnerungen zu Deinem Taufkind aus – bringe Sie in Verbindung mit Glaubensgeschichten und Erlebnissen in der Zukunft.

Eine Taufrede geschieht in gelöster Atmosphäre: Die Stimmung ist fröhlich, der Kuchen mit frischem Kaffee eingedeckt. Der perfekte Zeitpunkt mit einer lockeren Einleitung auf Deine nachfolgende Redezeit einzustimmen. Damit Dein Einstieg gelingt und Deine Taufrede die Herzen der Zuhörer und Zuhörerinnen erreicht, bleibe persönlich. Sei nicht nur ein geistreicher Moralapostel, sondern schmücke Deine Taufrede mit Deinen ganz persönlichen Lebensweisheiten und himmlischen Ausführungen. 

Taufkind bei der Taufe. Das Kind wird in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Wir finden Worte.

Taufrede in Perfektion

  1. Konfession:

    Natürlich spielt die Konfession an dem besonderen Tag eine Rolle. Du solltest wissen, welcher Glaube und welche Ansichten hinter der ausgewählten Konfession steht. Nutze diese um Charaktereigenschaften des Taufkindes oder weiterer Anwesenden in Deiner Taufrede zu verarbeiten.

  2. Die Kirche:

    Wurdest Du vielleicht ebenfalls in dieser Kirche getauft? Dies spricht für Eure Nähe. Nutze diesen Vorteil und baue Deine Erfahrungen mit ein. Vielleicht gibt es alte Fotos von Dir bei Deiner Taufe in dieser Kirche?

  3. Eure Beziehung:

    In welcher Verbindung stehst Du zum Taufkind? Bist Du aus der Familie oder der lange Wegbegleiter der Taufeltern? Egal aus welchem Grund, die Beziehung solltest Du immer mit in Deine Rede einarbeiten.

  4. Eigenheiten:

    Es geht um das Taufkind. Wieso also nicht auch die Eigenheiten des Taufkindes thematisieren? Was gefällt Dir an Deinem Taufkind? Wohin soll die charakterliche Reise gehen? Was trägst Du zur Entwicklung des Taufkindes bei?

  5. Träume:

    Wir sind uns sicher, dass das Taufkind vor lauter Träumen manchmal nachts nicht schläft. Als Taufpate solltest Du die wichtigsten Träume und Wünsche des Taufkindes kennen – mindestens die derzeitigen Lieblingsspielsachen.

  6. Berufliche Erfolge:

    Natürlich ist dieses Thema aktuell noch weit weg. Es macht jedoch die Eltern glücklich, schon jetzt besondere Fähigkeiten Ihres Kindes hervorzuheben und diese in Zusammenhang mit der Zukunft zu setzen. Ein Kind, was anderen Spielkindern gerne Pflaster auf das verletzte Bein klebt? Sicherlich ein Indiz für Hilfsbereitschaft und medizinisches Gespür.

  7. Wichtige Menschen:

    Benenne uns die Namen der wichtigsten Menschen im Leben des Taufkindes. Binde diese mit ein, sprich über eine Aufgabenverteilung und der gegenseitigen Unterstützung. Mache darauf aufmerksam, künftig alle Entscheidungen zum Wohle des Taufkindes zu treffen.

  8. Jetzt du:

    Es geht bei Deiner Rede grundsätzlich um Dich und das Taufkind. Um Eure Verbindung und Nähe zueinander. Um Deine Zusage für immer ein Teil des Lebens zu sein. Ein langjähriger Weggefährte, ob durch Wind, Regen oder Sonnenschein – beende Deine Rede mit emotional ergreifenden Worten. 

Redner Coaching – so redest Du wie ein Profi

Körpersprache, Betonung, Spannung und brillante Pointen – ein fesselnder Vortrag ist eine Kunst für sich. Jeder beginnt mal klein. Und wird schnell groß.

Taufrede – Zeitreise durch die Geschichte

Zu Deiner Taufrede die passenden Taufsprüche

Damit Du das von uns übermittelte Wissen anwenden kannst, findest Du nachfolgend einige Taufsprüche. Gehe mit diesen behutsam um und suche Dir nur den aus, mit welchen Du Dich und das Taufkind identifizieren kannst. Teile uns gerne Deine Favoriten mit. 

Wichtig hierbei: Suche Dir zunächst die passende Ansicht zum Leben aus, die Dir besonders wichtig ist. Im nächsten Schritt entscheide, wie das Taufkind seinem Leben begegnen und hineinwachsen soll. Wenn Du die beiden Punkte für Dich entschieden hast, findest Du sicher den passenden Taufspruch. Wenn Du den von den Eltern ausgesuchten Taufspruch kennst, kannst Du uns auch gerne diesen mitteilen.

Taufspruch zur Taufrede – Lebensansicht zur Reinheit mit sich & Anderen

Erfreut und dankerfüllt:
“Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.” Psalm 139,14

 Herzlich:
“Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.” 1.Samuel 16,7

 Tapfer:
“Der Herr steht mir bei; nun fürchte ich nichts mehr. Was könnte ein Mensch mir schon tun? ” Psalm 118,6

 Klug:
“Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen, und Erkenntnis wird deiner Seele lieblich sein, Besonnenheit wird dich bewahren und Einsicht dich behüten” Sprüche 2,10-11

 Gewissenhaft:
“Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein.” 1.Mose 12,2

Taufspruch zur Taufrede – Lebensansicht mit Liebe leben und umgehen

Erfreut und dankerfüllt:
“Ich will dir danken, HERR, unter den Völkern, ich will dir lobsingen unter den Leuten. Denn deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist, und deine Treue, so weit die Wolken gehen.” Psalm 108,4-5

Herzlich:
“Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander lieb habt.” Johannes 13,34

Tapfer:
“Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.” 1.Petrus 5,7

Klug:
“Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen.” Römer 8,28a

Gewissenhaft:
“Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.” 1.Johannes 4,16b

Taufspruch zur Taufrede – Lebensansicht mit sicherem Halt im Leben

Erfreut und dankerfüllt:
“Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, HERR, hilfst mir, dass ich sicher wohne.” Psalm 4,9

Herzlich:
“Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.” 1.Johannes 4,16b

 Tapfer:
“Der HERR ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht; was können mir Menschen tun?” Psalm 118,6

 Klug:
“Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.” Psalm 119,105

 Gewissenhaft:
“Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung.” Jeremia 29,11

Taufrede – DEIN Resumée, UNSER Versprechen

Wir waren uns sicher, dass Du bis hierhin kommst. Somit steht Dir und Deinem Vorhaben, die Taufrede im Kreis Deiner Lieben zu halten, nichts im Wege.

Hast Du einen Taufspruch gefunden? Sag ihn uns! Damit Du ein Gefühl für unser Erfolgsversprechen – die Individualität Deiner Taufrede und den Wert unserer Arbeit erhältst – findest Du in unserem Ratgeber Reden einen Auszug unserer Fragen, die Dich mit der Bestellung Deiner Taufrede erwarten. Mit diesen sowie anschließendem, telefonischem Austausch stellen wir Dir eine einmalige, unverkennbare – und vor allem authentische Rede zur Taufe bereit.

Mit jeder Bestellung übersenden wir Dir neben Deinem Redemanuskript, eine Regieanweisung zum Umgang mit der Rede. Außerdem erhältst Du Deine Taufrede auf Rednerkarten gedruckt, zugesendet.

Wir glauben an Dich!

So einfach geht's

Bestellung aufgeben

Hochzeitsrede oder Vortrag zum Geburtstag? Rede und Geschenk? Stelle Dir Deine Bestellung zusammen.

Das Herzstück Deiner Rede

Mit Deiner Bestellung kannst Du uns online und über ein persönliches Telefonat mit Deinem Redenschreiber alles Gewünschte mitteilen.

Rede und Geschenk erhalten

Schon 120 Stunden später hältst Du Dein Prachtstück in der Hand. Produkte folgen zeitgleich per Post.